Haus am Köhlgarten

Das Haus am Köhlgarten entstand im Juni 2018 als Teil­ersatzneubau für das Elisabethenheim in Müllheim. Das moderne und lichtdurchflutete Haus bietet für 78 Bewohner eine vollstationäre Versorgung. Auch die Möglichkeit zur Kurzzeitpflege besteht.

Es ist eingebettet in einem neu gewachsenen Quartier mit grüner Umgebung, Blick auf den Hausberg Blauen, die Vogesen und auf die Stadt. Die Stadtmitte ist nicht weit entfernt, und lädt für Ausflüge und zum Bummeln ein.
Die Grundausrichtung des Hauses ist integrativ. Menschen mit unterschiedlichsten Krankheitsbildern ab 60 Jahren können bei uns ein neues Zuhause finden.

Auf jeder Etage leben wir das Modell des Nachbarschafts­prinzips, mit einer Untergliederung in 2 Wohngruppen. Zentrales Herzstück der Etage ist die für jeden frei zugängliche Wohn- und Essküche, in der viele gemeinsame Aktivitäten stattfinden. Jeder Bewohner hat sein eigenes Einzelzimmer, das er auch mit seinen eigenen Möbeln einrichten und gestalten kann. Jedes Zimmer verfügt über einen Telefon- und TV-Anschluss.